KH Plus 5kg | Mittel für Karbonathärte im Koiteich anheben
Logo
0  Artikel im Warenkorb Warenwert: 0,00 € Zur Kasse

KH Plus 5kg

  • Karbonathärte im Koiteich unter 8°dKH, dann unser KH Plus anwenden

    Der Gartenteich und die Umwelteinflüsse

    Tagein tagaus sind unsere Gartenteiche stark den Umwelteinflüssen ausgesetzt. Starke Sonneneinstrahlung führt  zur Erhöhung des Mineralverbrauches der WasserpflanzenSaurer Regen senkt den pH-Wert, was als Ergebnis durch kleinste Veränderungen im pH-Wert große Schwankungen im Säuregehalt des Teichwasser zur Folge hat. Damit Sie immer Freude an Ihrem Koiteich haben, ist es wichtig die Karbonathärte im Blick zu haben. Eine ideale Karbonathärte liegt zwischen 8° - 8,5° dKH und stabilisiert den pH-Wert.
     
    Biochemische Prozesse können durch eine stabile Karbonathärte ungestört ablaufen. Mikroorganismen und Pflanzen nehmen so durch Schwankungen des pH-Wertes keinen Schaden. Wenn im Koiteich die Karbonathärte abbaut, dann ist kein stabiles Säurebindungsvermögen mehr vorhanden und es kommt zu einem pH-Sturz.

    Wichtiger Hinweis zur Karbonathärte

    Die regelmäßig Kontrolle der Karbonathärte ist das A und O eines gesunden Koiteiches. Bei einem Wert von unter 8°dKH liegen, wenden Sie bitte unser KH-Plus an. So härten Sie das Teichwasser auf. Bevor Sie Ihren Teich winterfest machen, kontrollieren Sie bitte ebenfalls die Karbonathärte und stellen Ihren Teich gegebenenfalls noch einmal ein. In der Winterruhe darf Ihr Teich ruhig 2 Stufen (10°dKH) höher eingestellt werden.
     
    Der Winter könnte auch mal wieder länger anhalten.

     

Los
Es wurden keine Produkte gefunden.
Produktvorschläge:
Close
 
 

Jumbokoi im Koiteich

Folge uns auf Facebook


Newsletter

Kein Angebot mehr verpassen
Top